GASTRONOMISCHE TOUR IM UMBRISCHEN TAL MIT TRÜFFELSUCHE

 (Auch für glutenfreie, vegetarische und vegane Ernährungen geeignet)

 

 

Diese Essen- und Weintour ist eine Reise in der kulinarischen Tradition des wunderschönen umbrischen Tales: ein fruchtbares Tal mit vielen Flüssen, das von grünen Hügeln mit Weinbergen und Olivenhainen umringt ist. Auf diesem Tal finden wir die bekannte mittelalterliche Städte von Assisi, Montefalco, Bevagna und Spello, aber auch größere Städte wie Perugia, die Hauptstadt der Region Umbrien, die vom Fluss Tiber überquert ist, und Spoleto, die am Füße des dichten Waldes von Monteluco liegt. Die ersten Tage übernachten Sie in einem Öko-Chic Landhaus dem Fluss Clitunno entlang, zwischen Trevi, Bevagna und Montefalco. Im Restaurant benutzt man nur typische Produkte wie Trüffel, Pilze, Kalbfleisch (Chianina) und natives Olivenöl extra. Hier werden Sie ein Kochkurs von typischer umbrischer Küche haben und, an einem Vormittag, werden Sie auf die Suche von Wildkräuter zusammen mit einem erfahrenen Professor in den umliegenden Feldern gehen. Eine andere spezielle Erfahrung ist die Trüffelsuche mit Hunden auf den Hügeln in der Nähe von Trevi. Nach der Trüffelsuche, werden Sie eine lokale Molkerei besuchen und ein Mittagessen mit frisch gepflückten Trüffeln schmecken. Dann werden Sie einen Kochkurs in einem anderen Restaurant in Spello haben: Sie werden eine Vorspeise, einen ersten Gang, einen zweiten Gang und ein Dessert zubereiten, die Sie während des Mittagessens genießen können.

 

 

 

 

Programm

1.Tag

Anreise nach Umbrien

Ankunft zu einem Country House in der Nähe von Trevi. Wenn Sie früh ankommen, haben Sie Zeit, Trevi oder Spoleto zu besuchen: Spoleto ist eine schöne kleine Stadt mit vielen Denkmälern; Sie können den Dom, mit den Fresken von Fra. Filippo Lippi, das römische Haus, den Amphitheater, die Festung (Rocca Albornoziana) und die Brücke delle Torri besichtigen. Als Alternative Trevi, eine hübsche kleine Stadt auf einem Hügel, von Olivenhainen umgeben. Übernachtung mit Abendessen im Country House.   

 

2.Tag

Auf die Suche nach Wildkräutern in Trevi, Montefalco, Quellen von Clitunno und Kochkurs

Am Vormittag sind Sie frei, die umliegenden mittelalterlichen Städte wie Bevagna, Montefalco oder Spoleto zu besuchen. Um ca. 14.00 Uhr, werden Sie auf die Suche von Wildkräutern in den umliegenden Feldern mit Prof. Loschi gehen, der in Mykologie und spontanen Landkräutern spezialisiert ist. Am späten Nachmittag, erwartet auf Sie ein typischer umbrischer Kochkurs, bei dem Sie auch die gesammelten Kräuter verwenden. Abendessen mit den Gerichten, die Sie während des Kurses vorbereitet haben. Übernachtung mit Frühstück und Abendessen im Country House.

 

3.Tag

Ein Tag auf die Suche nach Trüffeln

Nach dem Frühstück erreichen Sie den Treffpunkt mit Ihrem Trüffeljäger. Mit seinen Hunden geht es in den Trevi-Hügeln auf die Suche nach Trüffeln. Auf den Feldern probieren Sie frische Trüffel mit Rühreiern. Dann besuchen Sie eine kleine Molkerei, in der frisches Pecorino produziert wird. Dann werden Sie ein reiches Mittagessen mit Trüffeln haben.

 

4.Tag

Kochkurs in Spello und kultureller Besuch der Stadt von Assisi

Nach dem Frühstück, gegen 10.00 Uhr, erwartet Sie Küchenchef Maurizio in einem kleinen Restaurant in Spello, für einen anderen hochinteressanten Kochkurs. Sie werden eine Vorspeise, einen ersten Gang, einen zweiten Gang und ein Dessert zubereiten, die Sie während des Mittagessens essen werden. Auf Anfrage, anstelle des Kochkurses, können Sie einen Weinverkostungskurs buchen, bei dem Sie lernen werden, verschiedene Geschmacksrichtungen zu probieren und mit verschiedenen Speisen zu kombinieren!
Nach dem Mittagessen haben Sie Freizeit, Spello zu besuchen, die für seine Blumenteppiche im Juni und für die Gemälde von Pinturicchio berühmt ist. Oder Sie können Assisi besuchen, eine Stadt wo Geschichte, Traditionen und Kunst zusammen in Harmonie leben. Es gibt so viel zu sehen: Die Basilika von San Francesco und Santa Chiara, die Rocca Maggiore, viele hochinteressante Museen wie das Römische Forum. Sie werden eine detaillierte Beschreibung für Ihre kulturelle Tour zu Fuß bekommen. Übernachtung im Country House.

 

5. Tag

Frühstück und Ende unserer Leistungen. Abreise  

 

 

 

 

 

Leistungen:  

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück

  • 1 Abendessen (ohne Getränke)

  • Suche nach Wildkräutern mit Experte

  • Kleiner illustrierter Prospekt über Wildkräuter

  • 1 Kochkurs und Abendessen am Country House Trevi (ohne Getränke)

  • Trüffelsuchen und Mittagessen. 

  • 1 Kochkurs in Spello + Mittagessen

  • Beschreibungen der Route für die kulturelle Tour von Assisi 

  • Pre-Tour Informationen

  • Kundenservice-Hotline 

 

Termine

Jährlich, jeden Tag (Feiertagen auf Anfrage)

Teilnehmer

Mindestens 2 Personen

Preise p.p.* 2019

Im Doppelzimmer    € 810 / CHF 907

Im Einzelzimmer € 915 / CHF 1025

Auf Anfrage 

extra Übernachtungen, Transfer

 

* Preise in Schweizer Franken können sich wegen des Wechselkurses Euro - CHF ändern.